RFS-ALVIV
RFS-Titel
NAV-04
NuaB-Hellgruen
Patagonien_m2

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Patagonien (mit Buenos Aires, Santiago de Chile, Valparaiso)    Neuerscheinung 2017
Wohin? Warum? Wie war's?
 
Patagonien ist riesig. Von Norden bis Süden eine Distanz wie Paris und Teheran.
Das fährt man nicht einfach so ab. Da muss man die Höhepunkte kennen und wie man am besten von A nach B kommt; sonst ist man Jahre unterwegs in unendlicher unbewohnter Pampa, durch Wüsten, über Gebirge und Gletscher. (weitere Infos)
 

BJ2017x2

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Borreliose-Jahrbuch 2017
…die letzte, die vielleicht brisanteste Edition einer Serie über elf Jahre.

Die verborgene Ursache der Borreliose + So entsteht eine Verbitterungsstörung + Stammzell-Therapie als letzte Rettung* Was ist das Chronic Fatique-Syndrom wirklich + Was Ärzte von Schamanen lernen können + Arztsituation 2016 + Borreliose-Patienten als Verschiebemasse für den Gesundheitsfonds + Falschdiagnosen zum Geldverdienen u.v.a.m.(weitere Infos)

 

Azoren_m

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Azoren    Neuerscheinung 2016
Wohin? Warum? Wie war's?
 
Wir nehmen Sie mit auf unsere heitere Reise auf eigene Faust. Deshalb erwarten Sie keinen üblichen Reiseführer, sondern die wahren Erlebnisse eines in die Jahre gekommenen Liebespaares, mit Lust auf Menschen, auf gutes Essen und herrlichen Lavawein. (weitere Infos)

 

NDY-PC-5

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Norderney
Wohin? Warum? Wie war's?
 
Dies ist kein übliches Reise-Buch; es wurde geschrieben von zwei
Reisejournalisten, die ein paar Jahrzehnte lang beruflich in Europa
unterwegs waren und heute nur noch aus Lust am Erzählen und Fabulieren
ihre Reiseeindrücke niederschreiben. Subjektiv. Ungefiltert.
So ist es, wenn man sich selbst aufs Maul schaut:
Wie war’s? So war’s!  (weitere Infos)

 

JB2016-2

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Borreliose-Jahrbuch 2016
 
Aus dem Inhalt: Psychische Störungen und wie sie zu unterscheiden sind
Psychische Störungen überdiagnostiziert?
Symptome der Lyme-Borreliose im Spätstadium ... (weitere Infos)

 

FLA2015-2

Ute Fischer, Bernhard Siegmund

Flugangst
ertragen, entlernen, vergessen
 
Flugangst kann man entlernen wie Kinder die Angst vor Gewitter und vor dem schwarzen Mann.
In den meisten Fällen hat das Flugzeug nämlich gar nichts mit der Flugangst zu tun,
sondern sie kam rein zufällig und koppelte sich ans Fliegen. (weitere Infos)

 

Altenpflege-Buchcover

Ute Fischer und Bernhard Siegmund

Altenpflege mit Kopf, Herz und Humor
Altenpflege zuhause oder der Pflegekasse ein Schnippchen schlagen für mehr Lebensqualität
 
Wir müssen mehr für diesen von uns abhängigen Menschen tun, als für Essen, Trinken, Schlafen und Kacken zu sorgen.
Wir sind sein Schutzengel. Sonst hat er keinen mehr.
(weitere Infos)
 

Facelift operativ

Facelift operativ
Das erste deutsche Buch einer Frau über ihr operatives Facelift

Was passiert beim Facelift?
Wie fühlt sich das an?
Tut das weh?
Wie lange tut das weh?
Wann kann ich wieder unter die Leute?
 
(weitere Infos)