Borreliose Jahrbuch 2007

BJ2007-Cover3

Der tägliche Begleiter für Borreliose-Patienten

Ute Fischer und Bernhard Siegmund

Nach dem erfolgreichen Start des Borreliose-Jahrbuches 2006 bietet auch die Ausgabe 2007 wieder ein Fülle an neuen, interessanten Informationen über alle Bereiche der Borreliose. Besonders hervorzuheben ist eine zusammenfassende Darstellung von Dr. Dieter Hassler über die "Phasengerechte Therapie der Lyme-Borreliose". Auch die Quellensuche und der Erfahrungsbericht über die "Herxheimer-Reaktion bei Borreliose" von Wolfgang Maes bieten zum ersten mal eine umfassende Übersicht zu diesem diffizilen Thema. Ein umfangreiches Glossar hilft beim Studium ergänzender Fachliteratur.

Das folgende Inhaltsverzeichnis schafft einen Überblick der weiteren Themen dieses nützlichen, täglichen Begleiters für den Borreliose-Patienten.

Borreliose im Bundestag angekommen
Symptom Tagebuch Wofür ein Symptom-Tagebuch?
Gebräuchliche Abkürzungen
Kalendarium
Symptome
Borreliose - Unglaubliche Symptomvielfalt
Der Schub
Diagnostik LTT muss häufig privat bezahlt werden
Hoffnung LTT und Elispot?
Borreliose-Neurose und Internet-Borreliose
Rickettsien und Krim-Kongo-Viren
CD57 - Indikator für Therpieerfolg?
Labor-Vergleichstest einer Patientin mit chronischer Borreliose
Therapie
Antibiotika kindgerecht dosiert
Phasengerechte Therapie der Lyme-Borreliose
Keine Chance, eine Borreliose zu erkennen
Was ist das Komplement?
Herxheimer-Reaktion bei Borreliose
Feuerwehrübung bei Nacken- und Schultersteife
Immunsystem, Entzündung, Zytokine, chronische Borreliose
Marshall Protocol
Salz und Vitamin C
Borreliose-Therapiestudien - eine Geldfrage
Arzt und Patient
1. Europäisches Symposium für Zecken-übertragene Erkrankungen
Augsburger Ärzte-Initiative
Praxisbesonderheit
Der Arzt als Medikament
Wissen kann der Gesundheit schaden
Fundstücke und Zitate
Erzählen Sie nichts übers Internet
Forschung
Wetterfühlige Plagegeister
Studie mit CXCL13 vielversprechend
Klinische Studien verstehen
Rickettsien und Krim-Kongo-Viren
Prävention
FSME - rechtzeitig vor dem Urlaub impfen lassen
Zeckenentfernung mit Scheinwerfer
Keine Pinzette zur Hand?
Stumpfes Messer bevorzugt
Zecken-Abwehrmittel
Borrelia lusitaniae wandert nördlich
Borreliose-Impfstoff - keine Frage des Geldes
Schicksale
Zufälle retteten vor einem Schicksal im Rollstuhl
Gesundheitspolitik
Arzneimittel aus dem Ausland
Abgezockt?
KV Hessen manipuliert Borreliose-Texte
Sozialgerichtsverfahren künftig kostenpflichtig
Zuzahlungsfreie Arzneimittel
Vermischtes
Ohne Zeugen keine Rente
Erdogan will keine Zecke sein
Klageabweisung schmälert die Chancen nicht
Todesursache Borreliose
Borrelien in Napoleons Armee
Gesundheits-Rechtschutzversicherung
Halb erfroren wegen Borreliose
Literatur Borreliose - Zeckeninfektion mit Tarnkappe
Borreliose-Jahrbuch 2006
Borreliose A-Z
Borreliose Bund
Selbsthilfe
Wozu eine Selbsthilfegruppe?
Beratungsstellen - Selbsthilfegruppen
Kooperierende Beratungsstellen im Ausland
Glossar
Zu guter Letzt


Borreliose Jahrbuch 2007
Der tägliche Begleiter für Borreliose-Patienten
2007, 180 Seiten, BoD Verlag, Norderstedt
ISBN 978-3-8334-6800-1  17,90 Euro – im Internet/Buchhandel

 

Amazon
RFS-ALVIV
ts
Redaktionsbüro Fischer + Siegmund
ts
Aktuelles-Nav
Lyme-Borreliose-Nav
Leben mit Borreliose-Nav
Borreliose Jahrbücher-Nav
Borreliose Wissen-Nav
Reise-Nav
Wohin Warum Wie wars-Nav
Fahrradführer-Nav
Facelift-Nav
Facewlift na und-Nav
Facelift operativ-nav
Altenpflege-Nav
Flugangst-Nav
Kurzgeschichten-Nav
Über Uns-Nav
Kontakt-Nav
Impressum-Nav
Zeckeninfektion mit Tarnkappe-Nav1

Letzte Aktualisierung 28.03.2021

Diese Website wird
auf einem Smartphone
oder anderen mobilen
Endgeräten am besten
im Landscape-Modus
angezeigt.