Borreliose Jahrbuch 2015

BJ2015-Cover

Neues aus Diagnostik, Therapie, Forschung

Ute Fischer und Bernhard Siegmund

Aus dem Inhalt: Angebliche Leukämie eines kleinen Mädchens war Neuro-Borreliose, Übersehene Krankheiten, Wenn Kinder plötzlich nicht mehr funktionieren, Chronische Borreliose und Heilungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Therapie (TCM), neue Strategien gegen chronische Schmerzen, Grundlagen einer Borreliose-Therapie, Fiebertherapie zuhause, Alzheimer und Borreliose?, Mikrobiom – ein Ökosystem im Menschen, Borreliose – Hauptursache von Sehnenscheidenentzündung und Karpaltunnelsyndrom, Neues von der ILADS-Konferenz, 7.000 Euro für vermeidbaren Diagnose-Irrtum, Patientenbericht Marshall Protocol, Herxheimer-Reaktion, Tipps für Begutachtungen u.v.m.

Die Herausgeberin redigiert seit zehn Jahren die Zeitschriften BORRELIOSE WISSEN aktuell; sie besucht dafür internationale Kongresse und Tagungen und unterhält ein Informationsnetz aus relevanten Forschern und Ärzten, aus Selbsthilfegruppen und Autoren. Als Hotline-Beraterin des Borreliose und FSME Bundes Deutschland berät sie Ratsuchende und tauscht sich regelmäßig mit Betroffenen aus. 

 

 

RFS-ALVIV
ts
Redaktionsbüro Fischer + Siegmund
ts
Aktuelles-Nav
Lyme-Borreliose-Nav
Leben mit Borreliose-Nav
Borreliose Jahrbücher-Nav
Borreliose Wissen-Nav
Reise-Nav
Wohin Warum Wie wars-Nav
Fahrradführer-Nav
Facelift-Nav
Facewlift na und-Nav
Facelift operativ-nav
Altenpflege-Nav
Flugangst-Nav
Kurzgeschichten-Nav
Über Uns-Nav
Kontakt-Nav
Impressum-Nav
Zeckeninfektion mit Tarnkappe-Nav1

Letzte Aktualisierung 28.03.2021

Diese Website wird
auf einem Smartphone
oder anderen mobilen
Endgeräten am besten
im Landscape-Modus
angezeigt.